JBL Bass Pro Hub Subwoofer

Letztes Teil des Puzzles ist nun eingesetzt !

Übersetzen

JBL K951642 Basspro Hub

Das letzte Teil des Puzzle ist nun Verbaut. Das Puzzle ist nun fertig gestellt. Was ich damit meine ist das der JBL Bass Pro Hub Subwoofer das letzte Project zum Thema “Carhifi Sound” bei mir nun abgeschlossen ist.

Seat Leon 5F

Mit dem Einzug des “JBL K951642 BassPro Hubhabe ich nun die ganze Sound Technik von Seat ausgebaut und gegen die Produkte von JBL Eins zu Eins getauscht.

  1. Werksradio
  2. Lautsprecher Vorne
  3. Lautsprecher Hinten
  4. Subwoofer
  5. Türen und Türenpappe gedämmt

Nun aber wieder zurück zum JBL Bass Pro Hub Subwoofer. Ich habe lange überlegt ob ich bei dem Thema Subwoofer nun einen von JBL verbaue oder einen anderen wie von der Firma Eton.

Ich habe mich dann aber nun doch für den  “JBL K951642 BassPro Hub” entschieden da dieser den Vorteil hat das er ziemlich klein von der Größe ist und ich trotz allem nicht auf mein Reserverad verzichten muss.

JBL Bass Pro Hub Subwoofer

K951642

Dies war ein sehr entscheidender Faktor bei der Auswahl des Subwoofers bei mir. Nach dem ich mir alle Infos zu dem “JBL Bass Pro Hub Subwoofer” eingeholt habe, habe ich mir auch sofort Support bei meinen Freund “Brian” geholt da dieser den Eton Subwoofer in seinen Seat Leon 5F Fr verbaut hat.

Er hat mir mit Tat und Rat zur Seite gestanden auch beim Einbau sowie mir noch die Infos eingeholt was ich an Zubehör alles benötige.

Daher geht ein ganz lieber Gruß an dich und ein dickes Danke schön.

JBL Bass Pro Hub Subwoofer

Nun wollt ihr aber wissen wie ich diesen Verbaut habe? Na dann los Ihr findet nun alles auf meiner Portfolio alle Information wie Preis, Infos über den Subwoofer sowie der Einbau in Form von Bildern und Videos.

Project Sound Übersicht

Einbau des

JBL K951642 BassPro Hub 

Wenn Benutzung durch Handy bitte in Querformat legen dann wird auch der Zugang zum Projekt erscheinen.

Wenn euch das Video gefallen hat, sowie die Einbauanleitung und die Bilder dann lasst mir jetzt ein Abo da, ob Youtube, Facebook oder Instagram.
Um auch in Zukunft keine hilfreichen Videos mehr zu verpassen! :) Einfach mein Youtube Kanal abonieren.