Habe nun einige Karosserieteile vom Seat Leon 5F foliert. Die Folie habe ich bei Wrappsta gekauft und auch gleich viele Tipps von Robert von Wrappsta bekommen..

Nach dem ich die Teilfolierung von Signcom wieder abgenommen habe bin ich zu Wrappsta gefahren und habe mir eine sehr geile Folie ausgesucht. Die Beratung von Robert war mal wieder Super !.

Bei Wrappsta angekommen und gleich mal “Robert Jacobsohn” – “Chef”in Beschlag genommen. Besprochen war eine art Glitzer Folie mit Verschiedenen Farben bei Sonnenlicht und Licht.

Robert fragte was ich vor habe da ich als Laie kein schimmer hatte wie man es macht oder welche Schwierigkeit es habe.

Ich meinte Folgende Teile möchte ich Folieren:

    1. Stoßstange Schwert
    2. Seitenschweller
    3. Seat Emblems
    4. Spiegelkappen
    5. Klarlack an den Türen 
    6. Restliche Teile an den Türen (Plastig)
    7. Dachreling
    8. Innenraum
    9. Grill rahmen

Er sagte mir welche Teile er aus Erfahrung empfehlen kann wo er eine Garantie gibt das diese Foliert werden können. Bei den Rest solle ich ausprobieren und ihm Berichten.

Danach Zeigte er mir seine ganzen Muster und Empfehlt mir die Folie da sie genau dem Entsprach was ich suchte.

Ich fand die Folie Super und ich nahm diese dann er schneidete sie von der Rolle ab und meinte das würde locker reichen für die ganzen Teile. Dann hatte er mir noch einige Tricks und Tipps gegeben wie ich mit dieser Folie umgehen solle.

Fand ich Super und auch wie ich sie an einigen Stellen am Ziehen kann.

Also ab nach Hause und ich fing sofort an mit dem Schwert sowie die Spiegelkappen. Bei den Schwert fand ich es Ziemlich einfach sowie auch bei den Kunstoffteile von den Nebelscheinwerfer.

Schwieriger gestaltete sich dann die Spiegelkappen da war ich schon etwas am Verzweifeln. Aber ich habe es doch noch ganz gut hin bekommen.

Danach waren nur noch die Teile an den Fenstern dran und ich hatte immer mehr Spaß daran und es ging wirklich fix und man hatte den dreh nun endlich raus. Als ich damit fertig war kam dann die Dachrelingen dran. Ich wollte um bedingt diese in einen Stück Folie folieren.

Gesagt getan das Ergebnis war auch wieder Super. Danach hatte ich die Idee die Seitenschweller zu folieren habe die Folie dran gehalten und fand es sah ziemlich gut aus. Also kurz entschlossen ging es los das anbringen ging von der Schwierigkeit her.

Nach dem Ich nun alles Fertig hatte kam natürlich der Innenraum ran. Dazu gibt es einen seperaten Beitrag. 

Bewertung von Wrappsta “Robert”

Als ich nach 2 Wochen nochmals bei Wrappsta war schaute sich Robert meine Arbeit an und seine Erlichkeit fand ich Super. Er lobte viele Teile wo er meinte das viele als Laie das nicht so gut hinbekommen würden. Dann erzählte er mir auch das dass eine Folie mit einer Sehr hohen Schwierigkeit ausgelegt ist für Folierer. “Ich meinte Danke dir Robert warum hast du mich nicht zum Anfang darauf hingewiesen 😀 . 

Einige Teile die mir nicht so gut gelungen sind hat er mir wieder einige Tipps und tricks und an Beispielen gezeigt wie ich es beim nächsten mal besser machen könnte


Die Folie ist Super! Qualität und Haltbarkeit Perfekt.!!!
10/10

Die Folie ist aus meiner Sicht eine Sehr hochwertige Folie. Der Effekt ist der Hammer und ich würde mir diese Folie aus England immer wieder Kaufen.

Der Support von Robert und Wrappsta war wie immer 1A besser geht es schon garnicht mehr.

Das reinigen der Folie ist sehr einfach und die Folie hält was sie Verspricht.


Mit Folie

Ohne Folie

Folie

Sprühfolie